Künftiger Präsident der Philippinen will Todesstrafe wieder einführen

Rodrigo Duterte im Wahlkampf in Manila Anfang Mai: Auch als Präsident will er eine harte Linie gegen Kriminelle verfolgen.

Rodrigo Duterte prahlt: In seiner Zeit als Bürgermeister seien tausende „Kriminelle“ getötet worden. Als Präsident der Philippinen will er dort weitermachen – mit Schießbefehl, Todesstrafe und mehr.

 To view more updates, pictures, videos and other media files please visit and like our Facebook Page: https://www.facebook.com/startdaysdontcom/ Twitter : https://twitter.com/startdaysdotcom ----------------------------------------

Laisser un commentaire