Drogenschmuggel: Frau wegen eines Kilos Kokain in den Brüsten verurteilt

Der Frau aus Kolumbien wurde das Kokain operativ entfernt. Sie ist jetzt in Frankfurt verurteilt worden.

Eine arme Kolumbianerin lässt sich ein Kilo Kokain in ihre Brüste implantieren und wird am Frankfurter Flughafen geschnappt. Ein Fall, der betroffen macht, wie der Richter sagte.

 To view more updates, pictures, videos and other media files please visit and like our Facebook Page: https://www.facebook.com/startdaysdontcom/ Twitter : https://twitter.com/startdaysdotcom ----------------------------------------

Laisser un commentaire